Impressum, Informationspflicht gemäß § 14 UGB, § 25 MedienG und § 5 e-Commerce Gesetz

Medieninhaber und für den Inhalt verantwortlich:

INTAX International Tax Service Steuerberatungs GmbH & Co KG
Spengergasse 16/3
1050 Wien

T: +43 (0)1 585 04 50-0
F: +43 (0)1 585 04 50-111
office@intax-service.at

Persönlich haftender Gesellschafter als Geschäftsführer:
INTAX International Tax Service Stb GmbH; WT-Code: 805631; FN: 304487a.
Geschäftsführung: Mag. Paul Wette, StB

Firmenbuchnummer FN 444320m beim Handelsgericht Wien
UID: ATU70102015


Berufsrechtliche Angaben:
Mitglied der Kammer der Wirtschaftstreuhänder als Steuerberatungsgesellschaft (WT-Code 806413)

Berufsrechtliche Vorschriften:
Wirtschaftstreuhandberufsgesetz (WTBG)

 

Design, Technik: Ideato OG

Angaben zum Datenschutz
betreffend den Web-Auftritt unter der Domain intax-service.at

Aus Datenschutzgründen erfolgt auf dieser Internet-Seite keine Analyse des Besucherverhaltens, und es wird auf alle personenbezogenen Angaben der Nutzer verzichtet. Der session-cookie, der gesetzt wird, ist aus technischen Gründen für das verwendete Content Management System zur Spracheinstellung notwendig, wird aber automatisch gelöscht, sobald Sie die Website wieder verlassen. Sie können in den Voreinstellungen Ihres Browsers festlegen, dass generell keine cookies akzeptiert werden, wenn dies für Sie aufgrund Ihrer Lebensumstände wichtig sein sollte.

Sollten Sie trotzdem der Meinung sein, dass Sie "betroffene Person" i.S. des Art. 4 DSGVO sind, können Sie - mit einem Hinweis, woraus sich diese Auffassung Ihrer Meinung nach ergibt - folgende Rechte gegenüber der Betreiberin der Seite, der INTAX International Tax Service Steuerberatungs GmbH & Co KG, als Verantwortliche geltend machen:

  • Das Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert werden,
  • das Recht auf Berichtigung gespeicherter, personenbezogener Daten,
  • das Recht auf Löschung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und
  • das Recht auf Herausgabe gespeicherter, personenbezogener Daten.

Sollten Sie eines oder mehrere dieser Rechte in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie sich gegenüber der Verantwortlichen hinreichend identifizieren. Sollte die Verantwortliche auf Ihren Antrag hin nicht binnen eines Monats tätig werden, haben Sie die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen oder einen gerichtlichen Rechtsbehelf einzulegen.

Diese Information bezieht sich lediglich auf die Website und nicht auf die Daten der Klienten, deren Schutz gesondert geregelt ist.

Back to Top