Unter Direktförderungen versteht man Zuschüsse, Darlehen und Haftungen von EU, Bund, Länder und Gemeinden für ein bestimmtes Projekt. Diese sind projektbezogen und werden über verschiedenste Institutionen und Förderungsprogramme gewährt.

Laut Förderbericht der Bundesregierung wurden beispielsweise für das Jahr 2009 EUR 4,551 Mrd. an Direktförderungen ausgezahlt. Die Ausgaben der direkten Förderungen der Bundesregierung steigen jährlich kontinuierlich an. Den jeweils aktuellen Förderbericht finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Finanzen.

Die Voraussetzungen, die Anspruchsberechtigten und der Verfahrensablauf sind abhängig von der jeweiligen Förderung. Aufgrund der Vielzahl der Förderprogramme müssen die Möglichkeiten für die Inanspruchnahme von direkten Förderungen immer individuell geprüft werden. Gerne beraten und unterstützen wir Sie dabei.

Bei EU-Förderungen arbeiten wir eng mit unserem Kooperationspartner EMF in Brüssel zusammen.